KESCH

Kooperation Elternhaus und Schule

Das Miteinander von Eltern- und Lehrerschaft zum Wohle jedes einzelnen Schulkindes ist die wichtige Säule für Schulerfolg.

Um das vom Kultusministerium geforderte Konzept „Erziehungs- und Bildungspartnerschaft“ inhaltlich mit Leben zu füllen,wurde in einem ausführlichen Vorbereitungsprozess im Schuljahr 2014/15 unter Einbeziehung der Lehrerschaft, der Eltern und der Mitglieder des Elternbeirats eifrig diskutiert. Die Erstfassung des Holnstainer KESCH-Konzepts wurde im Herbst 2015 beschlossen.

Es ist allen Beteiligten wichtig zu betonen, dass dieses Konzept keine Endfassung darstellt, sondern ein erster Schritt auf einem Weg in Richtung „Erziehungs- und Bildungspartnerschaft“ an der Holnstainer Grundschule Bruckmühl ist.

Wir freuen uns über Ihre Meinung, Ihre Ergänzungen, Ihre Rückmeldungen, um mit diesem Konzept inhaltlich ganz nah am Schulalltag zu sein! Viel Spaß beim Lesen!


kesch-konzept-der-holnstainer-grundschule-bm.pdf [9.639 KB]