Kinderbibeltage

Feuer und Flamme … bei der ökumenischen Kinderbibelwoche
 
Mit drei ausgewählten Geschichten lernten die Kinder der Holnstainer Grundschule an drei Nachmittagen Jesu näher kennen. Sie hörten davon, dass er sich besonders für schwache und ausgestoßene Menschen eingesetzt und sie geheilt hat. Durch das Anspiel, das Schattenspiel, das Singen, beim Nachspielen und Nachdenken oder Basteln ist bei vielen der Funke der Begeisterung für die Liebe Gottes durch Jesu übergesprungen. Die Kinderbibelwoche fand bei den rund 80 Kindern großen Anklang. Die Leitung hatten Christel Obermüller und Carolin Günzl, unterstützt von 16 Gruppenleiterinnen, davon viele ehemalige Schüler der Grundschule. Die musikalische Gestaltung lag in den bewährten Händen von Carolin Günzl und Eva-Maria Huber.
Text: Christel Obermüller
Foto: Birgit Splett

Jesus schenkt Hoffnung!