Igelbesuch

Der Igel zu Besuch in den zweiten KlassenIm Oktober durften sich die Schulkinder der Holnstainer zweiten Klassen über einen ganz besonderen Gast freuen. Der kleine Igel „Paulchen“, begleitet von seiner Betreuerin Frau Cornelia Ahrens, stattete den Mädchen und Buben einen Besuch ab.
Eine halbe Stunde lang bekamen die Kinder die Möglichkeit das nachtaktive Tier zu bestaunen und Fragen zu stellen. Die „Igel-Mama“ erklärte darüber hinaus die verschiedenen Körperteile und deren Funktionen. Wer wollte, durfte die spitzen Stacheln des Igels sogar vorsichtig berühren.
Abschließend lernten die neugierigen Zuhörer mehrere Möglichkeiten kennen, um einen aufgefundenen Igel in der kalten Jahreszeit, beispielsweise bei der Nahrungssuche, zu unterstützen.

Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Ahrens und „ihren“ Igel Paulchen.
Artikel und Fotos von Marleen Würfel