Bussi & Pfiadi - Zone

Sehr geehrte, liebe Eltern unserer Bruckmühler Grundschulkinder,

Der „Bussi & Pfiadi“ - Bereich wurde vor seiner Einführung von den Bruckmühler Grundschülern genauestens unter die Lupe genommen. Die Entfernung zur Schulhaustür wurde mit Schritten, aber auch mit Blick auf die Uhr ganz konkret ausgelotet. „Das ist gar nicht weit und geht ja ganz schnell!“, so Benny aus der damaligen 2c. Mit Stolz präsentierte die 4a des Schuljahres 2017/18 das leuchtend gelbe Banner, das sie in den letzten Wochen unter Leitung ihrer Klassenlehrkraft Frau Frenger mit großem Eifer gestaltet hatte. Am ersten Schultag nach den Osterferien leiten originelle Hinweisschilder die „Mama/Papa-Taxis“ direkt auf den diesen neuen „Bussi & Pfiadi“ - Parkplatz. Nach einem „Bussi“ und einem letzten „Pfiadi-Winken“ werden die Grundschüler über den Grundschul-Lehrerparkplatz, am grünen Hartplatz vorbei zur Rathausstraße marschieren, wo sie dankenswerterweise von Schulweghelfern sicher von einer Straßenseite zur anderen begleitet werden.

Ziel dieser neuen Verkehrsführung ist es, dem in letzter Zeit massiv gestiegenen PKW-Andrang vor 8 Uhr am Haupteingang des Bruckmühler Schulhauses entgegenzuwirken. Bisher war sowohl die Sicherheit der Schulkinder, die zu Fuß zur Schule kamen, als auch die Sicherheit der Kinder, die direkt vor dem Schulgebäude aus dem elterlichen Auto stiegen, nicht mehr gewährleistet.

Dass dieser Schritt zur Verkehrsentzerrung notwendig ist, da sind sich alle einig: die Holnstainer Elternvertreter, das Lehrer-Kollegium, das Schulleitungsteam, aber auch Vertreter der Realschule, der Marktgemeinde Bruckmühl und der zuständigen Polizeiinspektion.

Liebe Eltern,

wir wollen handeln, bevor einem unserer Schüler etwas zustößt!

Aber Sie als Schüler-Eltern sind tagtäglich gefragt! Bitte nutzen Sie diesen neuen „Bussi & Pfiadi“ – Parkplatz und zeigen Sie so, dass auch Ihnen die Sicherheit jedes einzelnen Kindes wichtig ist!

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Splett, Rektorin und Gabriele Stockburger, Konrektorin



Weitere wichtige Hinweise und Informationen finden sie hier:

Und so geht´s:

Bussi & Pfiadi – Parkplatz

BITTE! BITTE! BITTE! BITTE! BITTE! BITTE! BITTE! BITTE! BITTE!

1.) Anfahrt: Über den Realschul-/Rathausparkplatz gemäß der Pfeile auf den runden weißen „Bussi & Pfiadi“-Schildern!

2.) Längeres Parken - ACHTUNG: Wer sein Kind ins Schulhaus begleiten möchte, nutzt bitte die Längsparkplätze rechter Hand der Anfahrtszone!
Wieder zurück am Auto, bitte rückwärts ausparken und gemäß der gelben Schleifenführung zur Rathausstraße zurückfahren!

3.) Kurzes Aussteigen – ACHTUNG: Wer sein Kind kurz mit einem Bussi und einem lieben „Pfiadi“ verabschieden möchte, steht vor dem Zaun mit dem gelben Transparent richtig.
ABER: Bitte unbedingt in einer Schlange „Stoßstange an Stoßstange“ am Zaun entlang längs hintereinander anhalten. Optimalerweise steigt das Kind zur rechten Zaunseite hin
aus. Da die Kinder am Zaun entlang Richtung Schulhaus gehen, sind sie beim Wegfahren der Autos nicht gefährdet!

4.) Ausfahrt: Richtung Rathausstraße!

DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE! DANKE!